Motorradtour: Glen Coe und Glen Etive

Fährt man die A82 von Glencoe Richtung Süden kommt man kurz nach dem Pass of Glencoe rechts an einen Abzweig ins Glen Etive. Die Strasse, die nun folgt ist eine wunderschöne fast 20 km lange Sackgasse, die zunächst durch das Buachaille Etive Mor führt. Im weiteren Verlauf kommt man dann durch einen bewaldeten Abschnitt und letztlich endet die Strasse am Loch Etive.

Straßenbeschaffenheit: der erste Teil der Strecke durch das Glen Coe ist eine gut ausgebaute 2-spurige Strasse. Die Strecke in das Glen Etive ist eine Singletrackroad mit asphaltierter Oberfläche, teilweise mit einigen Grasdurchwachsungen in der Straßenmitte.

Entfernungen

Ballchulish – Abzweig in das Glen Etive: ca. 21 Kilometer
Glen Etive: rund 20 Kilometer (einfache Strecke)

copyright Volker Storch

Glen Etive

(Autor: Volker Storch; Fotonachweis: Volker Storch)